Sie sind hier: Startseite Termine Filmreihe "EcoDocumentary/Umweltdokumentarfilm" …

Filmreihe "EcoDocumentary/Umweltdokumentarfilm" im KoKi Freiburg (9.-30.Januar 2020)

Wann 09.01.2020 um 19:30 bis
30.01.2020 um 19:30
Wo Kommunales Kino Freiburg (Alter Wiehrebahnhof)
Termin übernehmen vCal
iCal

 

 

 

 

 

 

Im Januar zeigt das Kommunale Kino Freiburg (im alten Wiehrebahnhof) in Verbindung mit dem Seminar „EcoDocumentary/Umweltdokumentarfilm“ (Leitung: Prof. Dr. Evi Zemanek) eine Filmreihe mit aktuellen Umweltdokumentarfilmen, jeweils donnerstags ab 19.30 Uhr. Den Programmflyer zum Download finden Sie hier.

Auch alle Studierenden, die nicht das Seminar besuchen, sind herzlich willkommen, sich die Filme - in die MKW-Studierende einführen - mit uns anzuschauen! Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro; bitte sagen Sie an der Kasse, dass Sie MKW-Studierende bzw. -Lehrende sind. 

Direkt vor und direkt nach den Vorstellungen finden Filmgespräche mit Regisseur*innen und Expert*innen in der ‚Galerie‘ im KoKi statt. Hierbei ist die Platzzahl aufgrund der Raumgröße begrenzt. Falls Sie auch zu einem der Filmgespräche dazukommen möchten, melden Sie sich bitte unter sekretariat.zemanek@misc.uni-freiburg.de

Bereits als kleiner Vorgeschmack auf die Gesprächsreihe: Am 9.1. diskutieren wir mit Tobias Kurzeder, ALU Freiburg, über das Konzept des Anthropozäns, am 16.1. gibt Karin de Miguel Wessendorf, Regisseurin des Films "Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst", Einblicke in die Entstehung ihres Films und am 23.1. berichtet Tobias Schleicher, Experte für illegalen Elektroschrotthandel vom Freiburger Öko-Institut, passend zur Thematik des Films „Welcome to Sodom“, über seine Tätigkeit vor Ort in Accra/Ghana.

 

„EcoDocumentary/Umweltdokumentarfilm“
Filmreihe im Kommunalen Kino, Freiburg
9. bis 30. Januar 2020
jeweils donnerstags, 19.30 Uhr

 

abgelegt unter: ,