Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Institut Personen am Institut Isabelle Gauer M.A.
Artikelaktionen

Isabelle Gauer M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin


 

Isabelle Gauer ist seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Vom corpus iuris zu den corpora iurum. Konzeption und Erschließung eines juristischen Referenzkorpus". Dort ist sie verantwortlich für den Korpusaufbau und die Entwicklung von Konvertierungs- und Analysewerkzeugen. Ziel ihrer Dissertation ist die Entwicklung und exemplarische Erprobung einer computerlinguistischen Forschungs- und Experimentierplattform zur datengestützten, rechtslinguistischen Analyse juristischer Sprache und Begriffssysteme. Sie hat Computerlinguistik, Germanistik und Phonetik an der Universität Trier und dem Trinity College Dublin studiert.


Publikationen

  • Hamann, Hanjo; Vogel, Friedemann; Gauer, Isabelle (im Erscheinen): Computer Assisted Legal Linguistics (CAL2). In: Legal Knowledge and Information Systems. JURIX 2016: The Twenty-Ninth Annual Conference. Ed. by Floris Bex. Amsterdam: IOS Press.
  • Vogel, Friedemann; Hamann, Hanjo; Gauer, Isabelle (im Erscheinen): Computer Assisted Legal Linguistics: Corpora and Empirical Methods As a New Instrument in the Legal Toolbox. In: Law & Social Inquiry. Journal of the American Bar Foundation (ABF).
  • Gauer, Isabelle; Hamann, Hanjo; Vogel, Friedemann (2016): Das juristische Referenzkorpus (JuReko) – Computergestützte Rechtslinguistik als empirischer Beitrag zu Gesetzgebung und Justiz, in: Burr (ed.), DHd 2016: Modellierung - Vernetzung - Visualisierung. Die Digital Humanities als fächerübergreifendes Forschungsparadigma, Leipzig 2016, S. 129–131 (online unter www.t1p.de/01aq).

 

Vorträge

  • “Design and construction of specialized corpora: a focus on computerassisted legal linguistics”, AESLA 2016, Alicante, April 2016
  • “Das juristische Referenzkorpus (JuReko) – Computergestützte Rechtslinguistik als empirischer Beitrag zu Gesetzgebung und Justiz” (zusammen mit Hanjo Hamann und Friedemann Vogel), DHd 2016, Leipzig, März 2016
  • “JuReko – Das juristische Referenzkorpus“, Postersession DGfS 2016, Konstanz, Februar 2016
  • „Korpustechnologien”, Workshop an der Beijing Foreign Studies University, Peking, September 2015
  • “Das Juristische Referenzkorpus: Computergestützte Rechtslinguistik als Beitrag zur Optimierung der Rechtspraxis“ (zusammen mit Friedemann Vogel), Research Group for Language Technologies, Darmstadt, Juni 2015
Öffnungszeiten

Geschäftszimmer
Montag: 10 - 13 Uhr
Dienstag + Mittwoch: 10 - 16 Uhr

Donnerstag: 10 - 13 Uhr
Freitag: 10 - 12 Uhr


Bibliothek

Montag: 9 - 16 Uhr
Dienstag: 9 - 16 Uhr

Mittwoch: 12 - 14 Uhr und 16 -17 Uhr
Donnerstag: 9 - 16 Uhr
Freitag: 9 - 12 Uhr

 

 

Am Dienstag, 20. Juni, sind Geschäftszimmer und Bibliothek nur bis 14 Uhr geöffnet.

 


Kontakt

Institut für Medienkulturwissenschaft
Albert-Ludwigs-Universität
Werthmannstraße 16, 1. OG
79085 Freiburg im Breisgau

Telefon:    +49-(0)-761-203 97841
Fax:          +49-(0)-761-203 97846

Benutzerspezifische Werkzeuge